Dezember 2018 alle Termine
KWMoDiMiDoFrSaSo
48     
49
50
51
52
53      
 
 

Integrationskurse der VHS

Was ist ein Integrationskurs?
Der Integrationskurs ist ein Angebot, um intensiv und gut Deutsch zu lernen. Sie üben Sprechen, Lesen, Hören Verstehen und Schreiben.

Wer kann teilnehmen?

  • alle, die bereits länger in Deutschland leben, 
  • alle, die nach 01.01.2005 nach Deutschland gekommen sind und eine Aufenthaltserlaubnis haben,
  • Spätaussiedler,
  • deutsche Staatsangehörige, die noch nicht genügend Deutsch können 

 

 Was kostet der Kurs?

  • Sie müssen bei einer Zulassung nur 1 Euro pro Unterrichtsstunde selbst bezahlen.
  • Wenn Sie innerhalb von 2 Jahren den Kurs mit der Niveaustufe "B1" bestehen, bekommen Sie 50% der Kursgebühr zurück. 
  • Spätaussiedler können kostenfrei teilnehmen. 
  • Sie müssen nichts bezahlen, wenn Sie Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe bekommen oder wenn Sie aus anderen Gründen finanziell bedürftig sind.
  • Auf Antrag können Sie die Fahrtkosten bezahlt bekommen. 

 

Was müssen Sie tun?

  • Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei, Seestraße 15, 74172 Neckarsulm. Sie bekommen dann einen Termin für eine persönliche Beratung mittwochnachmittags. 
  • Bitte bringen Sie Ihren Pass (und den Pass Ihrer Frau oder Ihres Mannes) und eventuell Ihren Bescheid für Arbeitslosengeld II mit. 
  • In dem Gespräch werden wir Sie über alles Wichtige informieren(Antragstellung, Zulassung, Kursdauer, Kurszeiten, Befreiung von den Kosten etc.).


Welche Integrationskurse gibt es in der VHS-Neckarsulm?

  • Die Integrationskurse dauern 645 Unterrichtstunden bzw. ein Jahr; sie finden vormittags zwischen 8.30 und 11.30 Uhr am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag statt.
  • Zwei Anfängerkurse werden im Frühjahr beginnen. Die laufenden Kurse decken zusätzliche Lernstufen ab.

 

Wir organisieren auch gern einen Abendkurs für Berufstätige. Informieren Sie sich bei uns!