Januar 2019 alle Termine
KWMoDiMiDoFrSaSo
01 
2
3
4
5   
 
 

Kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege kann für 28 Tage im Kalenderjahr in Anspruch genommen werden, wenn die Pflegeperson, die im häuslichen Bereich die Pflege übernimmt, vorübergehend die Pflege nicht leisten kann, z.B. Wenn sie in Urlaub geht oder der Allgemeinzustand sich vorübergehend verschlechtert (nach einem Krankenhausaufenthalt oder einer Operation). Die Pflegekasse übernimmt einen Teil der Kosten für die Pflege. Während der Kurzzeitpflege wird die pflegebedürftige Person rund um die Uhr im Pflegeheim versorgt (pflegerische Leistungen,alle Mahlzeiten, Aktivierung, etc. individuell nach Bedarf).